VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Liebling von Familie Spranger


Hier erfahren Sie etwas über die Geschichte unserer Pferdehaltung und Ponyzucht.

Seit über 30 Jahren halten wir Pferde bzw. Ponys, unser Hang zum Welsh Pony ist nicht zu übersehen.

Hier sehen Sie den Weg zu unserer Welsh Cob Zucht vom Ponyhügel!

Ein Klick auf die Bilder führt bei allen zu mehr Infos!

Das erste Pferd war Christines Hessenstute Romanze, die sie von 1991 bis 1993 begleite.

Ihr folgte unvergessen unser norwegisches Fjordpferd Titan, der uns von 1993 bis ins Jahr 2022 ein treuer Freund war. 29 Jahre bei uns, seit 2003 mit uns auf dem Ponyhügel hinter unserem Haus.

2003 kam Welsh Cob Stute Sektion D Emmely dazu, unsere Stammstute.

Von 2007 bis 2014 war Welsh A Pony Karino für unsere Kinder dabei.

2010 wurde unser erstes Fohlen aus Emmely geboren, Attila.

Sein Vater ist Menai Firelight von dem Wesh Cob Gestüt Bergtor Cobs.

Wir züchten im Verband der Pony-und Pferdezüchter Hessen e.V., wenn unsere ersten Fohlen auch noch keinen Gestütsnamen bzw. Suffix tragen.

Den Zusatznamen "vom Ponyhügel" haben wir 2022 offziell im "Central Prefix Register" der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) eintragen lassen.

Attila zog 2019 zu seinem neuen Frauchen, die mehr Zeit für ihn hat.

2013 wurde unser zweites Welsh Cob Sektion D Fohlen, Stute Bella, geboren. Ihre Eltern sind wie bei Attila Mutter Emmely und Vater Menai Firelight.

Da uns nach dem Tod von Pony Karino ein kleineres Kinderpony fehlte, zog 2014 Welsh B Wallach Samson von Neuenhaus zu uns.

Emmely verstarb 2017, so dass uns für die Zucht ihre Tochter Bella blieb. 2017 hat Bella auch ihre Stutbucheintragung in Alsfeld absolviert und ist damit eingetragene Zuchtstute.

2022 haben wir sie nun das erste Mal decken lassen. HS Major Tom soll der Vater unseres dritten Fohlens werden, auch er aus dem Gestüt Bergtor Cobs.

Unsere ausgezogenen oder verstorbenen Pferde finden Sie mit ausführlicher Beschreibung und vielen Bildern unter "Unvergessen-Pferde".

Unsere Ponys finden Sie unter "Weitere Tiere-Unsere Ponys".

 Es ist eine Freude, diese tollen Tiere ins Leben begleiten zu dürfen.

 Wir sind gespannt auf weitere Welsh Cobs vom Ponyhügel!